Hacker kennen keinen Feierabend und Cyberangriffe haben immer Saison!

Hacker Angriffe werden immer ausgeklügelter und gefährlicher. Hacker erstellen nicht nur gefälschte Accounts, sondern hacken sich gezielt in Ihr Unternehmensnetzwerk ein und richten dort großen Schaden an. Fakt ist auch, einen hundertprozentigen Schutz gegen diese Gefährdungen gibt es nicht! Doch Sie können einiges dagegen tun, um den Hackern das Leben schwer zu machen. Gehen Sie als Unternehmer proaktiv dagegen an! Hier vorab ein paar einfach Tipps, die Sie schnell umsetzen, können.

Buchstabensalat oder komplexe Passwörter

Ein sicheres Passwort besteht aus mindestens acht Zeichen, mit Groß- und Kleinbuchstaben und mit Ziffern und Sonderzeichen. Der Lieblingsroman, das Geburtsdatum der Kinder taugen genauso wenig wie Begriffe die einen Bezug auf das private oder berufliche Umfeld haben. Nehmen Sie zum Beispiel die Anfangsbuchstaben eines Merksatzes:
Dienstag den 11 treffen mit den Joggern# - Dd11tmdJ# - und fertig ist das Passwort.

Bewahren Sie Ihre Passwörter immer sicher auf und ändern Sie diese schnellstmöglich, sobald Sie das Gefühl haben, hier stimmt was nicht. Verwenden Sie unterschiedliche Passwörter, die sich nicht gleichen. Dafür gibt es heute Passwort-Manager, die komplexe Passwörter generieren. Sollten Sie das nicht nutzen wollen, dann ist ein Notizbuch und ein Merksatz die beste Wahl. Darauf haben Trojaner keinen Zugriff.

Virenschutz & Firewall

In den gängigen Betriebssystemen sind bereits Virenschutz&Firewall integriert, die in den Standartkonfigurationen Angriffe aus dem Internet erschweren. Bedenken Sie aber bitte, dass diese Maßnahme nur begleitend wirksam sein kann. Lassen Sie sich dadurch nicht zur Unvorsicht verleiten. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle, holen Sie sich hier eine professionelle Beratung.

Wlan & Co

Übertragen Sie persönliche Daten ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung. Sie erkennen diese an der aufgerufenen Internetadresse, die stets mit https beginnt und an dem kleinen Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Webbrowsers. Wenn Sie die Übertragungstechnologie Wireless LAN (Wlan) nutzen, achten Sie hier besonders auf die Verschlüsselung des Funknetzes. Wählen Sie in Ihrem Router WPA2 oder WPA3 und ein komplexes, mindestens 20 Zeichen langes Wlan-Passwort.

Mail´s Anhänge & Co

Nutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand! Banken und Unternehmen bitten Ihre Kunden nie per E-Mail vertrauliche Daten per E-Mail anzugeben. Diese Mails am besten gleich löschen. Ist Ihnen der Absender nicht bekannt, seien Sie wachsam und schauen Sie sich die Mail genau an, bevor Sie Bilder runterladen oder in Anhänge oder Links klicken. Meist versteckt sich da der Virus. Im Zweifelsfall fragen Sie beim Absender nach. Nutzen Sie dafür aber nicht die E-Mail oder die Kontaktdaten, die in der E-Mail angegeben sind – diese könnten ja gefälscht sein. Und bevor Sie einen Download starten, vergewissern Sie sich, dass die Quelle vertrauenswürdig ist.

Nutzen Sie die Kompetenz und das KnowHow von E-PROJECTA und machen Sie es den Hackern so richtig schwer, Ihr Unternehmensnetzwerk anzugreifen.

Wir schenken Ihnen eine halbstünde, kostenlose Beratung. Unser IT-Spezialist schaut via TeamViewer auf Ihr System und sucht nach Sicherheitslücken. Dieses Angebot ist gültig bis zum 18.12.2020 – Beratungstermin sichern!

Gehen Sie als Unternehmen proaktiv dagegen an, schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmensnetzwerk vor externen Bedrohungen.

Zurück

Mit E-PROJECTA haben wir einen Dienstleister an unserer Seite, der auf Augenhöhe mit uns zusammenarbeitet, Zusagen einhält und bei Bedarf schnell reagiert – wir können uns keinen besseren Partner vorstellen.

Gebana AG, Herr Thomas Rogalla, Head of Direct Sales
CRM Combit im Einsatz

Die Zusammenarbeit mit E-PROJECTA läuft sehr gut. Arbeiten werden zügig und zeitnah durchgeführt und man hat immer ein offenes Ohr für unsere Belange.

Knecht GmbH Gewächshauseinrichtungen GmbH, Herr Frank Klutsch, Geschäftsführer
ERP microtech

Wir arbeiten bereits seit 10 Jahren mit E-PROJECTA zusammen und können nur ein großes Lob an das Unternehmen aussprechen. Mit E-PROJECTA haben wir einen super Partner an der Hand, der stets zuverlässig ist, flexibel reagiert und kompetent in der Umsetzung ist.

H. Steinhart Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Herr Patrick Genkinger, Produktionsleiter
IT-Support

Aus unserem Blog